Ortswanderung und Familienwanderung ab 10:30 Uhr …

Traditionell lädt auch in diesem Jahr der Verkehrsverein Alme Besucher aus Nah und Fern am 3. Oktober zu einer Ortswanderung ab 10.30 Uhr ein. Diese beginnt nach einer kurzen Begrüßung am Entenstall unter der Leitung von Norbert Kraft und Wolfgang Kraft an der Unteren Bahnhofstraße und führt zum Uhusfelsen: An alten Fabrikgebäuden vorbei geht es ins wildromantische Mühlental mit Quellgebiet und Quellteich. Entlang der alten Eisenbahnlinie, durch zwei Tunnel und über schmale Pfade führt der Weg dann steil bergan auf den Kamm des Buttenbergs. Nach kurzer Wegstrecke auf dem Kammweg lädt der Uhusfelsen zum Schauen und Verweilen ein, bevor es durch den Buchenberg wieder bergab nach Alme geht. Judenfriedhof und alte Papierfabrik  bieten einen Blick in die Vergangenheit, bevor der Entenstall nach etwa 7 km als Ziel wieder erreicht wird.

Ebenfalls ab 10.30 Uhr bietet außerdem der Familientreff Alme mit Corinna Schulte und Dawina Kröger eine ca. einstündige Wanderung an: Die Strecke wird unter den Teilnehmern abgesprochen und hält für die Kinder kleine Überraschungen bereit. 

Um an den Veranstaltungen teilnehmen zu können, ist die Erfüllung eine der 3G-Regeln nötig. Nach der Wanderung versorgt der Verkehrsverein am Entenstall dann alle Besucher, die Lust haben das einmalige Ambiente des Entenstalls länger genießen zu wollen, mit leckeren Grillwürstchen sowie gekühlten Getränken. Bei hoffentlich goldenem Herbstwetter soll der Tag der Deutschen Einheit mit interessanten Gesprächen am Nachmittag ausklingen.

plakat_Ortswanderung_2021

Wanderungen am Tag der Deutschen Einheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська