Verkehrsverein Alme lädt am Dienstag, 06.06.2023 um 19:00 Uhr in den Speiseraum ein – neue Satzung – neuer Name – neue Strukturen

Außerordentliche Mitgliederversammlung des Verkehrsvereins Alme

Alme. Der Verkehrsverein Alme e. V. lädt für Dienstag, den 06. Juni 2023 um 19:00 Uhr zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in den Speiseraum der Gemeindehalle Alme ein.

Haupt Tagesordnungspunkt neben den üblichen Regularien ist die Neufassung der Satzung des bisherigen Verkehrsvereins. Die neu zu beschließende Satzung soll den aktuellen gesetzlichen und organisatorischen Gegebenheiten angepasst werden. Nach Beschluss der Satzung sind dann auch Vorstandswahlen auf der Basis der neuen Satzung erforderlich.

Der Verkehrsverein will sich gemeinsam mit der bisherigen Abteilung ALME AG eine neue Struktur geben, um so gemeinsam mit den politischen Vertretern des Dorfes eine effektivere Arbeit für Alme zu erreichen. Außerdem soll an diesem Abend aufgrund vorliegender Vorschläge ein zeitgemäßer neuer Name für den Verkehrsverein gefunden werden.

Infos zur Mitgliederversammlung und Satzung unter www.alme-info.de oder beim 1. Vorsitzenden Markus Kröger (0170 9177147). Der Vorstand freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen der treuen und auch neuen Mitglieder bei dieser zukunftsweisenden Versammlung in Interesse des Dorfes Alme.

Verkehrsverein Alme e.V. , Zum Beerenscheid 5, 59929 Brilon-Alme

1. Vorsitzender: Markus Kröger

Telefon: 0170/9177147

Mitglieder
des Verkehrsverein Alme e. V.

Datum: 23.05.2023

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung mit Neufassung der Satzung

Liebe Mitglieder des Verkehrsverein Alme e. V.,

zur außerordentlichen Mitgliederversammlung laden wir gemäß § 11 der Satzung herzlich für

Dienstag, den 06.06.2023 um 19:00 Uhr

in den Speiseraum der Gemeindehalle Alme ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Formalien (Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit)
  3. Verlesen des Protokolls vom 18.03.2023
  4. Bekanntmachung über eingegangene Anträge
  5. Abstimmung über den neuen Vereinsnamen
  6. Vorstellung und Antrag des Vorstandes auf Beschluss der neuen Satzung

Begründung des Antrages auf Satzungsneufassung: Die Satzung des Vereins ist mehr als 30 Jahre alt. Um die Satzung den aktuellen Gegebenheiten anzupassen, regt der Vorstand an, die Satzung insgesamt aufzuheben und vollständig neu zu fassen. Die alte kann auf Wunsch beim Vorstand eingesehen werden und die beabsichtigte neue Fassung der Satzung ist dieser Einladung als Anlage beigefügt, damit sich jedes Mitglied über die beabsichtigten Änderungen informieren kann.

  1. Vorstandswahlen auf Basis der neuen Satzung
  2. Ausblick
  3. Sonstiges

Jedes Mitglied kann bis spätestens eine Woche vor dem Termin Anträge schriftlich beim Vorstand stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Markus Kröger Edgar Zühlke Ulrich Mönig Silke Gareis

1.Vorsitzender 2. Vorsitzender/GF Kassierer Schriftführerin

Bild: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Optionally add an image (JPEG only)

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner