Justin Koch wurde vorher Jungschützenkönig

Neuer König der St. Ludgerus Schützenbruderschaft wurde gestern Frank Ebert. Mit dem 95. Schuss gelang es ihm zielsicher den minimalen Rest des Vogels zu treffen. Wie schon vor 34 Jahren regiert er mit seiner Frau Andrea Schröder.

DIe Krone sicherte sich Pastor Kiene, das Zepter Bernd Lahme und der Apfel ging an Rene Meindl.

Hier einige Bilder vom heutigen (Pfingstmontag) Festumzug:

Beim Jungschützenschießen setzte sich vorher Justin Koch durch. Mit dem 70. Schuss holte er den Vogel von der Stange. Ihm zur Seite steht Lisa Rempel.

Frank Ebert neuer König von St. Ludgerus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська