Am 09.04.2022 um 19:30 in der Almer Gemeindehalle …

Der Musikverein „Die Original Almetaler“ lädt am 09.04.2022 um 19:30 Uhr in die Almer Gemeindehalle zu einem „Konzert der anderen Art“ ein.
Nach zwei Jahren „Coronapause“ soll das Konzert den Auftakt in die nun hoffentlich wieder stattfindende Schützenfestsaison bilden.

Eröffnet wird der Abend dieses Mal daher – wie könnte es passender sein – mit bekannten Märschen der Schützenfeste.
Für den weiteren Verlauf stehen stimmungsvolle und ansprechende Musikstücke auf dem Programm. Lassen Sie sich überraschen und genießen sie ein wenig die bekannten Melodien.

Auch das Jugendorchester möchte sie in Schützenfeststimmung versetzen. Unsere jungen Musiker waren selbst in der langen Coronazeit sehr aktiv und freuen sich schon, endlich wieder auf einer Bühne spielen zu können.

Der zweite Teil nimmt sie als Gäste dann direkt mit in die späteren Stunden eines Schützenfestabends vor der Theke und auf dem Tanzboden. Erstmals spielt die Band-Besetzung des Musikvereins Alme „No Tape“ auf diesem Konzert der anderen Art.
„NoTape“ setzt sich aus einen Teil aktiver Musikern des Vereins zusammen und spielt auf Schützenfesten und anderen Tanzveranstaltungen wie zum Beispiel Karneval.

Direkt im Anschluss übernimmt DJ Yannik Nagel und lädt ebenfalls zum Tanz ein.


Selbstverständlich ist wie immer auch für Essen und Getränke gesorgt.

Der Musikverein freut sich über ein tolles Konzert der anderen Art, ausgelassene Stimmung und einen schönen Abend mit seinen Gästen auf dem Auf!Takt zum musikalischen „Schützenfest im Schnelldurchlauf“.

Es gelten die zu der Zeit aktuellen Coronavorschriften.

Auf!Takt – Musikalisches Schützenfest im Schnelldurchlauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська