Restbestände aus dem Archiv werden beim Trödelmarkt verkauft

Bücher und Hefte zur Almer Geschichte

Während des Almer Trödelmarktes am Sonntag, 26. November bietet der Verein „Dorfgemeinschaft Alme e.V. „aus den Beständen des Alme-Archivs Bücher und Schriftenreihen zur Almer Gesichte an.

Seit einigen Monaten ist eine Gruppe des Dorfvereins (Franz-Josef Hammerschmidt, Doris und Alfred Seifert, Beatrix Klammeck, Wolfgang Kraft) dabei das Archiv im Sitzungszimmer zu sichten und zu archivieren. Hierbei wurde auch festgestellt, dass noch eine große Zahl von den Schriftenreihen des ehem. Vereins „Unser altes Alme“ sowie die im Jubiläumsjahr 2002 erschienen Bücher vorhanden sind. Auch die CD „Alme im Sauerland – Klänge aus dem Dorf an den Almequellen“ kann man günstig erwerben.

Der Erlös aus diesem Verkauf geht, wie auch der Erlös aus dem Trödelmarkt, an den „Verein für das krebs- und schwerstkrank Kind Paderborn e.V.“.

Der Trödelmarkt läuft am Sonntag, 26.11.2023 von 11:00 – 17:00 Uhr in der Almer Gemeindehalle.

Weitere Infos zum Almer Trödelmarkt gibt es HIER

Bücher und Hefte zur Almer Geschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Optionally add an image (JPEG only)

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner