- Alme aktuell: Bernd Lahme neuer König! - Justus Wittler neuer Jungschützenkönig -

Verbindung zwischen Alme und dem Briloner Gewerbegebiet

Neuer Radweg zwischen Brilon und Alme fertiggestellt

Ausbau erfolgte auf Antrag der CDU-Fraktion

Der neue Radweg zwischen Brilon und Alme ist fertig.

Von November letzten Jahres bis in den diesjährigen Mai wurde gebaut.

CDU-Fraktionschef Eberhard Fisch freut sich: „Unser Antrag im Stadtrat Ende des Jahres 2020, der besonders durch den Almer Ortsvorsteher Frank Patzke und das Almer Ratsmitglied Christoph Schneymann unterstützt wurde, ist somit erfolgreich umgesetzt!“

Der knapp 1 Kilometer lange Radweg hat schlussendlich 335.000€ gekostet. 120.000€ wurden durch Fördermittel, gut 215.000€ durch die Stadt Brilon finanziert.

Nun ist der Weg zwischen Alme und dem Briloner Gewerbe- und Industriegebiet (Ende des Radweges: Hinterm Gallberg) auch mit dem Fahrrad schnell und sicher hinter sich zu bringen.

„Vielen Dank allen, die daran in Planung und Umsetzung mitgewirkt haben! Der Radweg ist ein weiterer kleiner, aber wichtiger Schritt zu unserem Ziel ‚Die Dörfer näher an die Stadt‘ zu bringen“, äußert sich Brilons stellv. Bürgermeister und CDU-Vorsitzende Niklas Frigger dankbar.

Foto: v. l. n. r.: Ralf Hillebrand, Ortsvorsteher Alme Frank Patzke, Ratsherr Alme Christoph Schneymann, CDU-Fraktionschef Eberhard Fisch, stellv. Bürgermeister Niklas Frigger

Text und Bild: Niklas Frigger

Radweg zwischen Brilon und Alme fertig

Ein Gedanke zu „Radweg zwischen Brilon und Alme fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Optionally add an image (JPEG only)

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner