Ortsvorsteher und ALME AG rufen zum Mitmachen auf…

Aktion „Saubere Landschaft“ in Alme vom 15. – 26.03.2021

Immer wieder bemühen sich Almer Vereine und Gruppen auf unterschiedlichste Weise für ein attraktives Ortsbild zu sorgen. Leider gibt es aber nach wie vor unbelehrbare Zeitgenossen, die ihre Abfälle, vor allem Fastfood-Verpackungen, Flaschen, Dosen u.ä., achtlos, trotz der bestehenden umfangreichen öffentlichen Entsorgungsmöglichkeiten, in unserer Landschaft beseitigen.

Ortsvorsteher Frank Patzke und die ALME AG organisieren Ende März die Aktion „Saubere Landschaft“ in Alme.

Die Aktion ist für Freitag, 26.03.2021, ab 17:00 Uhr geplant, Treffpunkt Entenstall. Um den Corona-Verordnungen zu entsprechen, können max. 2 Personen gemeinsam an den ortsnahen Wander- und Spazierwegen Müll aufsammeln. Die einzelnen Strecken werden vor Ort eingeteilt.

Sollten Einzelpersonen oder Gruppen/Vereinen der Termin und die Uhrzeit am 26.03. nicht passen, so können diese auch in den letzten zwei März-Woche individuell Müll einsammeln. In dem Fall bitte rechtzeitig bei Ortsvorsteher Frank Patzke ( 02964 945100) oder Wolfgang Kraft (ALME AG) 02964 529 melden.

Ortsvorsteher Frank Patzke und die ALME AG freuen sich auf viele Helfer. Bitte Handschuhe und Eimer mitbringen.

Aktion saubere Landschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська