Alme aktuell

Gemeindereferentin Ute Stock führte durch das Mühlental …

Durch die Projekte „Spiritueller Sommer 2019“ und „Sauerland.Seelenorte“ sind das Alme-Quell-Gebiet hier in der Region und weit darüber hinaus bekannter geworden. So reizt es immer wieder Gruppen und Einzelpersonen dieses einzigartige Quellgebiet zu besuchen.

So auch die Damen der KFD Madfeld, die gemeinsam mit Gemeindereferentin Ute Stock am vergangenen Freitag an den Alme-Quellen waren. Sie ließen sich von Wolfgang Kraft (ALME AG) über die Besonderheiten des Alme-Quellgebietes und die Almer Geschichte informieren. Auch das „Alme-Wasser“ ließen sie sich schmecken.

Nach der Führung kehrten die Madfelderinnen noch zu einem gemütlichen Essen in den Almer Eulenhof ein.

Text u. Bild: Wolfgang Kraft

KFD-Madfeld besucht die Almequellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Optionally add an image (JPEG only)

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська