Alme aktuell

Musikverein Alme überzeugt mit allen Gruppierungen.
Bläserklasse-Premiere in vollbesetzter Gemeindehalle beeindruckend gelungen…

Beim Frühlingskonzert der „Original Almetaler“ stimmte der Musikverein Alme am Samstag, den 25.03.2017 in der vollbesetzen Almer Gemeindehalle viele verschiedene Melodien an. Ebenfalls erlebte das Publikum auch eine Premiere.

Die Bläserklasse, ein erfolgreiches Gemeinschaftsprojekt zwischen der Grundschule und dem Musikverein Alme, hatte unter der Leitung von Volker Hammer ihren ersten Auftritt auf der großen Bühne. Die jungen Nachwuchsmusiker, die teilweise erst seit einem Jahr musizieren, stellten großartig ihr erlerntes Können unter Beweis.

Als Dank ihrer tollen Leistung und als Erkennungsmerkmal erhielt die Bläserklasse bedruckte einheitliche T-Shirts.

Weiter verlief der Konzertabend mit dem „Kleinen Kreis“ und dem Jugendorchester unter seinem Dirigenten Volker Hammer. „Stand by me“ und „Crocodile Rock“ standen unter anderem auf dem Programm.

Eine breite Auswahl von Polkas und Konzertmärsche, Medleys und zeitgenössische Kompositionen, sowie bekannte Filmmusiken waren an dem Abend von dem großen Blasorchester unter der Leitung von Andre Häger zu hören. Unter der Rubrik Filmmusik wurden Stücke zu „Die schöne und das Biest“, „Let it go“ und „Nessaja“ aus dem Musical „Tabaluga“ eindrucksvoll dargestellt.

Im Anschluss des Konzert sorgte ein DJ dafür, dass der Abend nach dem Konzert nicht zu Ende war, sondern noch viele gemeinsame Stunden und Tänze folgten. Durch das Programm führte Frank Lahme aus Hoppecke, der als Unterhaltungstalent im Umkreis bekannt ist.

Text und Bilder: Andre Häger (Musikverein „Die Original Almetaler“)

 

 

Hier geht’s direkt zur großen Bildergalerie des Musikvereins.

 

 

 

Frühlingskonzert Musikverein Alme…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Optionally add an image (JPEG only)

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська