QR-Code bleibt freigeschaltet …

Der digitale Kreuzweg in Alme ist weiterhin möglich. Darauf weist die KLJB alle Interessierten hin.

Familien mit ihren Kindern sowie auch einzelne Personen können das Angebot ganz individuell weiter nutzen.

Der QR-Code auf dem Plakat kann einfach eingescannt werden und los geht’s.

Digitaler_Kreuzweg

Digitaler Kreuzweg weiterhin möglich

Ein Gedanke zu „Digitaler Kreuzweg weiterhin möglich

  • Wirklich eine sehr gute Idee. Kann man auch ganz gut für sich alleine machen.
    Danke an Daniela Patzke, die den digitalen Kreuzweg vorbereitet hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NederlandsEnglishDeutsch