Informationen zu geplanten Straßen- und Kanalbaumaßnahmen in den nächsten 5 Jahren

almewappen.jpg alme_logo

Ortsvorsteher Frank Patzke
OT Alme
Burgstraße 23

59929 Brilon

Telefon: (0 29 64) 94 51 00
dani-frank-patzke@web.de

 

Der Ortsvorsteher Informiert

Alme, im Januar2021

 

Straßen-und Wegekonzept der Stadt Brilon 2021 bis 2025

In den nächsten Jahren wird die Stadt Brilon voraussichtlich folgende Baumaßnahmen in Alme durchführen:

  1. Voraussichtlich beitragsfreie Straßenunterhaltungsmaßnahmen
  • Im Jahr 2022 wird die DSK Deckschicht in der Almebachstraße, Untere Bahnhofstraße und Schlossstraße (Teilstück) erneuert.
  1. Beabsichtigte beitragspflichtige Straßenausbaumaßnahmen mit Kanalsanierung
  • Die Straßen Zum Mühlental, Kreuzweg, Am Tinnhagen und die Ludgerusstraße werden voraussichtlich im Jahr 2022 komplett saniert.
  • Im Jahr 2023 soll dies in der Hermann-Löns-Straße komplett fortgeführt werden.
  • Voraussichtlich werden im Jahr 2025 der Straßenvollausbau mit Kanalsanierung in den Straßen An den Linden, Krummer Weg, Sebastianstraße, Schmaler Weg und Auf der Renne Nr.11-21 durchgeführt.

Dies sind geplante Maßnahmen und können sich ggf. auch noch verschieben.

Quelle: Amtsblatt der Stadt Brilon/Hochsauerland Nr. 13 Brilon, 23.12.2020 Jahrgang 50 unter Punkt 8 Straßen und Wegekonzept der Stadt Brilon2021 bis 2025

An dieser Stelle wünsche ich allen Almer Mitbürger,-innen ein frohes neues Jahr.

Bleibt gesund und passt auf euch auf.

Ortsvorsteher

Frank Patzke

Der Ortsvorsteher informiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NederlandsEnglishDeutsch