Momente der Besinnung vom 1. bis 24. Dezember …

Ein besonders geschmückter Ort mit Rahmenprogramm, bildete in den vergangenen Jahren den Mittelpunkt beim lebendigen Adventskalender in Alme. In diesem Jahr, wo uns die Covid-19-Pandemie fest im Griff hat, wird dieses in die Pfarrkirche St. Ludgerus Alme verlegt.

Vom 01. bis 24. Dezember werden in der Kirche täglich wechselnde adventliche Geschichten, Gebete, Segensworte und Impulse ausgelegt. Jedes Gemeindemitglied hat somit die Möglichkeit, sich einen Moment der Besinnung zu schaffen und sich auf das bevorstehende Fest der Geburt Jesu Christi vorzubereiten. Gern können die ausgelegten Geschichten, Gebete und Impulse auch mitgenommen werden.

Der Pfarrgemeinderat lädt zu dieser Aktion ein und würde sich über eine Vielzahl von Teilnehmern freuen.

Bild: pixabay

Lebendiger Adventskalender in der St. Ludgerus Pfarrkirche Alme

Ein Gedanke zu „Lebendiger Adventskalender in der St. Ludgerus Pfarrkirche Alme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NederlandsEnglishDeutsch