Fahrradtour zum “Dinoloch” nach Nehden …

In dieser Zeit muß man sich ja schon einiges einfallen lassen und manchmal sind es auch nur einfache Sachen, die bei den Kindern gut ankommen.

So traf sich eine Gruppe vom Freitagstreff am Fr. 21.08.2020 zum ersten Mal nach den Sommerferien und nach einer noch viel längeren Corona Pause zu einer Fahrradtour. Treffpunkt war das Thomas-Morus-Haus. Von hier ging es durchs Mühlental, Richtung Nehden zur Dinosaurierfundstelle.

Die Kinder waren erstaunt, dass an dieser Stelle ein echtes Skelett eines Dinosauriers gefunden wurde. Nachdem die Fundstelle genauestens unter die Lupe genommen wurde, ging es wieder Richtung Heimat.

Allen Teilnehmern hat der abendliche Ausflug gut gefallen. Ein dickes Dankeschön an die Begleiter Tom und Florian. Ohne sie wäre die Tour nicht möglich gewesen. Denn auch die KLJB kann momentan nur unter den gegebenen Coronaregelungen Angebote durchführen.

Bild: Tom Hengesbach
Text: Daniela Patzke

Freitagstreff trotz Corona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NederlandsEnglishDeutsch