Neuer Infobrief mit Berichten aus dem Projekt, dem Umgang mit Corona – und einem Dank an Alme für das Rekordergebnis vom Weihnachtsmarkt

Das Hilfsprojekt pro dogbo in Benin/Westafrika bedankt sich im aktuellen Info-Brief für das Engagement der Almer. Mit dem Rekorderlös vom Weihnachtsmarkt 2019 in Höhe von 4.075,00 € konnte das Projekt wieder unterstützt werden.

Im Info-Brief kann man viel über die Arbeit von pro dogbo, die Verwendung der Spendengelder  und u.a. auch über den Umgang der Beniner mit Corona erfahren.

pro-dogbo-aktuell-43

Neues von ProDogbo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NederlandsEnglishDeutsch