Spazieren gehen und Wald-Yoga in Einem …

Zum Wald-Yoga und einem meditativen Spaziergang rund um die Alme-Quellen hatten ALME AG und VHS am Freitag, 12.06. eingeladen. Es war die erste Veranstaltung im Rahmen des Sommerprogramms nach den Corona-Lockerungen.

Die Dozentin Riina Koskinen begann mit Yogaübungen am Almer Entenstall. Bäume und Baumstämme dienten als Hilfsmittel. Nach einigen  Yogaeinheiten folgte ein meditativer Spaziergang an den Almequellen. Mit allen Sinnen konnten die Teilnehmerinnen die Stille und einzigartige Natur genießen sowie viele kleine Details entdecken und darüber mit der Natur in Verbindung kommen.

Shinrin Yoku am Entenstall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NederlandsEnglishDeutsch