Jury sichtete die tollen Bilder …

Die Jury, bestehend aus Sonja Schröder (Erzieherin), Alissa Bunse (Lehrerin) und Stadtkaplan Tobias Kiene hatte es nicht leicht aus den 21 eingesandten  Bildern die schönsten auszusuchen. 

Der erste Platz, dotiert mit einer Kugelbahn, der Kinder bis 5 Jahre geht an Thalea für das Bild mit dem Titel:  Ein großes Eis im Freibad Badcelona genießen.

Bei den Kindern bis 8 Jahre gewinnt Hanna eine Slackline mit dem Bild: Ententeich im Mühlental.

Tabea freut sich über einen Flugdrachen für  Platz 1 bei den Kindern bis 12 Jahre.  Ihr Bild trägt den Titel: Liegebank an den Almequellen.

Alle weiteren Teilnehmer bekommen einen kleinen Trostpreis, der von der Schatzkiste gesponsert wurde.

Die Bilder aller kleinen Künstler werden im Schaufenster der Familie Harding / Moosspringstraße ausgestellt.

Text und Bilder: Corinna Schulte

Gewinner des Malwettbewerbs “Mein Lieblingsplatz in Alme” stehen fest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NederlandsEnglishDeutsch