Das Quiz der ALME AG hat für Abwechselung und Gesprächsstoff gesorgt – hier sind die Lösungen

Bild: pixabay

An dem von der ALME AG angebotenen Alme-Quiz haben 77 Personen teilgenommen. Die Resonanz auf dieses Angebot war sehr positiv. Wurde doch oft auch mit der Familie und Freunden über die Fragen und damit über unser Dorf diskutiert.

Vor allem die Frage zur erstmaligen Erwähnung des Hauses Tinne sorgte bei der Beantwortung oft für Irritationen. Die ALME AG hat daher die Beantwortung dieser Frage nicht mit bewertet, da sie offensichtlich nicht eindeutig zu verstehen war.

Unter Berücksichtigung dieser Entscheidung haben 55 Teilnehmende alle Fragen richtig beantwortet.

Am Mittwoch, 20. Mai 2020 werden um 17:00 Uhr im Entenstall die drei Gewinner ermittelt. Die Ziehung übernimmt dankenswerter Weise Stadtkaplan Pastor Tobias Kiene.

Die Gewinner werden umgehend von der ALME AG informiert.

Und hier die Lösungen: (zum vergrößern klicken)

ALME-QUIZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NederlandsEnglishDeutsch