Alme aktuell

Auch Sternsinger aus Alme nahmen am großen Dankgottesdienst im Dom teil – anschließend ging es ins Kino

Am großen Dankgottesdiest der Sternsinger im Dom zu Paderborn nahmen auch 4 Kinder aus Alme teil.
Zusammen mit ungefähr tausend großen und kleinen Sternsingern aus allen Teilen des Bistums nahmen sie am feierlichen Gottesdienst mit Bischof König teil. Das Thema der diesjährigen Sternsingeraktion
„Segen bringen – Segen sein. Frieden – Im Libanon und weltweit.“
nahm Bischof König in seiner Predigt auf und bedankte sich bei allen Sternsinger für ihren Beitrag zum Frieden.
Im Anschluss zogen alle Sternsinger singend durch die Paderborner Innenstadt bis zum Kino in der Westernstraße.
Dort waren alle Sternsinger und Betreuer eingeladen den Film „Als Hitler das rosa Kanninchen stahl“ anzuschauen, der über die Flucht vor dem 2. Weltkrieg erzählt.
Bevor es wieder nach Hause ging, haben sich alle noch einmal die schöne Krippe im Dom und natürlich das Wahrzeichen Paderborns, das Dreihasenfenster, angeschaut.
Damit verabschieden sich Andrea Schramm und Hiltrud Stuhldreier von ihrem Amt und wünschen ihren Nachfolgern viel Spaß.

Text und Bilder: Hiltrud Stuhldreier

Sternsinger im Paderborner Dom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська