Zahlreiche Almer gedachten gestern am Volkstrauertag den Opfern von Krieg und Gewalt

Nach einer kurzen Begrüßung durch Ortvorsteher Frank Patzke, einer Ansprache durch Ludger Böddecker und der Kranzniederlegung durch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr spielten einige Musiker des Musikvereins Alme das Lied vom guten Kameraden sowie die Nationalhymne.

Kranzniederlegung und Totengedenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська