CDU Brilon stellt Antrag zur nächsten Ratssitzung – die SPD begrüßt dieses ausdrücklich

Parteiübergreifend scheinen sich SPD und CDU nun für eine Reaktivierung der Bahnverbindung Brilon – Paderborn einzusetzen.

Die CDU stellt einen Antrag zur nächsten Ratssitzung, mehr dazu im SAUERLANDKURIER

Im Gegenzug begrüßt die SPD dieses Vorgehen und hofft, dass demnächst die Pendler mit dem Zug zur Arbeit fahren können. Mehr dazu ebenfalls im SAUERLANDKURIER

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
Kommt der Zug doch ins Rollen?

Ein Gedanke zu „Kommt der Zug doch ins Rollen?

  • CDU und SPD sind gemeinsam für eine Reaktivierung.

    Das Klima soll sich verbessern. Wie soll das mit der Eisenbahn gelingen.
    Der Verbrennungsmotor einer Diesellok hat einen enormen Energieverbrauch, und das immer. Das Gewicht eines Menschen spielt da nicht wirklich eine Rolle. Wir erhöhen erst einmal den Energieverbrauch, oder soll die Strecke auch gleich elektrifiziert werden?
    Was ist mit dem letzten Wegstück, wie komme ich an mein Ziel?
    Was ist mit meinem Gepäck?
    Wie kann ich meinen Einkauf transportieren?
    Hält die Bahn auch in jedem Dorf, oder nur in den Städten?
    Wie soll der Pendler vom Bahnhof zu seiner Firma kommen?
    Wie soll ein Student vom Bahnhof zur Uni kommen?

    Die Bahn hat ein eingebautes Vorfahrtsrecht. Das sollten alle wissen, auch unsere Schulkinder.
    Der Bremsweg einer Lok beträgt mehrere hundert Meter. Selbst wenn der Zugfahrer das Hindernis auf den Schienen weit vor sich sieht, kann er nicht rechtzeitig anhalten.
    Warum wird so eine ca. 180 Jahre alte Technik nicht an unsere hektische, schnelle Welt angepasst?
    Wir benutzen eine alte, nicht viel verbesserte Technik, um das Klima zu verbessern?

    Die Bahn muss auf Strecken fahren, die wenig Steigung aufweisen. Über eine Berg kann sie nicht fahren. Dafür werden Tunnel gebaut. Eine sehr kostspielige Angelegenheit. Auch der Unterhalt, das Personal die Wartung kostet Geld.

    Fazit: Die Bahn ist ein deutlicher Schritt zurück. Selbst wenn die Züge immer voll würden, verbrennen wir eine Menge Geld und Energie.

    Strecken mit wenig Steigung sind auch für umweltverträgliche Fahrzeuge interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NederlandsEnglishDeutsch