Auch Almer waren am Start…

A-46 Run gelaufen

Bei wechselhaftem Wetter mit ordentlichen Windböen konnten über 2000 Läufer die neue Streckenführung samt den neuen Brücken ab dem Zubringen von Bigge unter die Sohlen nehmen. Verschiedene Strecken vom Bambini-Lauf mit 500m, über 10km bis zum Super-Run über 20km wurden angeboten. Daneben auch Wanderer, welche mit tollem Eindrücken und Ausblicken für die mehr oder weniger anspruchsvollen Entfernungen belohnt wurden. Eine gelungene Veranstaltung. Nun kann die Strecke der eigentlichen Bestimmung übergeben werden.

Einen Zwischenbericht findet man in der WESTFALENPOST

Text und Bilder: Edgar Zühlke

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
A 46 Run

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

NederlandsEnglishDeutsch