Almequellen sind Thema für Reisemagazin Merian …

Einmal mehr wurde das Quellgebiet der Alme als Seelenort ausgesucht, um Inspirationsquelle für einen Bericht zum Thema „Natur in NRW“ des Reisemagazins Merian zu sein.

Wolfgang Kraft und Melanie Stratmann trafen sich am vergangenen Dienstag in der Mittagszeit, bei spätsommerlichem Wetter mit der freien Journalistin Leonie Schulte in der Ortsmitte. Ziel des gemeinsamen Weges war wieder mal das Mühlental mit Quellteich und Quellgebiet.

Hier sollten die beiden Almer über „ihren Seelenort“, das Mühlental mit seinen Quellen erzählen und beschreiben, was für eine persönliche Bedeutung dieses natürliche Kleinod mitbringt.

Obergraben, Quelltopf, Viadukt, Bäume, Tiere, Farben, Gerüche, Geräusche, Waldsofa, Wind, Quellgebiet mit aufsteigenden Einzelquellen, Flusslauf, Wasser, Sonne und Stille waren einige der Wegbegleiter und Thema im Gespräch.

Aus den erzählten Empfindungen, Emotionen und Eindrücken wird Frau Schulte nun einen Bericht für das Reisemagazin Merian schreiben, worauf wir schon sehr gespannt sind.

Seelenort Mühlental

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська