Wanderung, Übernachtung, Spiel und Spaß für die Kinder …

Am 23.08.19 ging es auf zum Kinderferienmarkt. Treffpunkt war das Thomas-Morus-Haus. Nachdem das Gepäck verstaut und die Eltern verabschiedet waren, ging es zu Fuß in Richtung Radlinghausen.

Bei bestem Wetter und guter Laune bei allen Teilnehmern wurden unterwegs Stöcke für das Lagerfeuer am Abend, sowie Blumen für die Tischdekoration gesammelt. Am Ziel angekommen, musste zunächst das Nachtlager eingerichtet werden. So suchte jeder für sich seine passende Schlafecke. Die „Großen“ organisierten spontan noch einige Zelte, die aufgeschlagen wurden.

Nach Bratwurst vom Grill, probierten sich viele im Stelzenlauf, Slakline balancieren und Fußballspielen aus. Ein Highlight war das Tauschspiel bei den Dorfbewohnern von Radlinghausen. Hier kamen die Gruppen mit vielen Süßigkeiten, einer Spielangel und einem Roller wieder zurück! Der Roller ist zum KLJB Roller gekürt worden und die Angel hat auch einen passenden Neubesitzer gefunden.

Bei Stockbrot und Marshmallows genossen alle den Abend am Lagerfeuer. Nach dem Abendgebet mit unserem Vikar begaben sich alle in in ihr Nachtquartier – wo aber noch lange nicht geschlafen wurde!

Als der Vikar am anderen Morgen mit frischen Brötchen für das Frühstück kam, waren schon fast alle wieder auf den Beinen – mehr oder weniger ausgeschlafen.

Beim Abholen hörte man einstimmig: „Das war richtig toll!“Für die Leiterrunde der KLJB ein gutes Zeichen, das die Aktion auf jeden Fall gut angekommen ist. Alle Altersklassen hatten ihren Spaß!

Text und Bilder: Daniela Patzke

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
Kinderferienmarkt der KLJB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

NederlandsEnglishDeutsch