Zeitzeugen erzählen aus ihrem Leben …

Die Alme AG plant für Sonntag, den 10.03.2019 ein Dorfgespräch, in dem Zeitzeugen ihre Erlebnisse aus Krieg, Vertreibung und Flucht erzählen.

Mit dabei sind Jugendliche aus Alme, die sich mit diesen Menschen  unterhalten möchten. Die Vorbereitungen dazu haben in dieser Woche begonnen. Ein erstes Treffen, organisiert von Wolfgang Kraft, Cordula Kaup, Christian Rohlfing und Melanie Stratmann, wo man sich mit diesem (sensiblen) Thema vertraut gemacht hat und schon viele Ideen gefunden wurden.

Vorab wurde auf der Mitgliederversammlung der KLJB für dieses Vorhaben geworben um Jugendliche zu begeistern. Die Organisatoren freuen sich, das das Interesse geweckt wurde und einige Aktive sich gemeldet haben 🙂

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://alme-info.de/2019/02/05/jugendliche-engagieren-sich-beim-dorfgespraech/
Twitter
Jugendliche engagieren sich beim Dorfgespräch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

NederlandsEnglishDeutsch