Alme aktuell

Räuber Hotzenplotz gefangen in der Mondrakete!

Kasperl, Seppel, Wachtmeister Dimpfelmoser und der „gefährlichste Räuber im ganzen Landkreis“: Otfried Preußlers (1923-2013) Räuber Hotzenplotz streift seit Jahrzehnten durch die Kinderzimmer und am Freitag, den 09.11.18 wurde er beim Bilderbuchkino in Alme gesehen.

18 Kinder kamen zusammen mit ihren Eltern ins Thomas-Morus-Haus, um den neuen Teil „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“, der erst im Frühjahr erschienen ist, auf großer Leinwand zu erleben.

Wer weiß denn was eine Schwammerlsuppe ist? Und welche besonderen Kennzeichen hat der gefährlichste Räuber im ganzen Landkreis?

… die Antworten kamen wie aus der (Pfeffer-) Pistole geschossen!

Es wurde viel gelacht und sich bestimmt auch mal gefürchtet bei der theaterreifen Bilderbuch-Vorlesestunde.

Anschließend konnten die Kinder passend zum Thema aus Pappe, Kleister, Klebeband und Alufolie eine eigene Mondrakete basteln und Bilder vom Räuber, Seppel und Kasperl ausmalen.

Ein schöner Nachmittag, der bei den Kinder bestimmt lange in Erinnerung bleiben wird.

Vielen Dank an die Organisatoren vom Familientreff!

 

 

(Text und Bilder: Carolin Müller)

Bilderbuchkino für die Kleinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська