http://marta-herford.de/wp-content/uploads/2018/04/Architekturfuehrung.jpg

 

VHS-Museumsfahrt: Marta Herford
Architektur und Kunstausstellung

Aufgrund der Kontakte der ALME AG mit dem Direktor des Marta-Museums in Herford, Roland Nachtigäller, bietet die VHS Brilon auf Initiative der ALME AG am Samstag, 10.11.18 eine Halbtagesfahrt zum Museum Marta in Herford an.

Das Marta Herford ist ein Museum für zeitgenössische Kunst, das auch Verbindungen zu Design und Architektur herstellt. Das Gebäude wurde vom Architekten Frank Gehry entworfen und 2005 eröffnet. Mit seinen fließenden und kippenden Wänden ist das Marta im ostwestfälischen Herford eines der ungewöhnlichsten Museumsbauwerke weltweit. Für die Fassade wählte der amerikanische Star-Architekt Frank Gehry dunkelrote Backsteine, die im Kontrast stehen zum hellen Edelstahldach und dem weiß verputzten Gebäudekern.

In einer Combi-Führung erleben wir die einzigartige Gehry-Architektur des Museum mit der Sonderausstellung „Kreaturen nach Maß“

https://marta-herford.de/wp-content/uploads/2018/01/Kreaturen_Artikelbild.jpg

Weitere Infos HIER

Nach einer Kaffeepause im Museumscafé steht noch eine Führung mit Museumsdirektor Roland Nachtigäller durch die Sonderausstellung „Brisante Träume – Die Kunst der Weltausstellung“ auf dem Programm. Diese Ausstellung widmet sich der faszinierenden Geschichte der Expos. Im Dialog mit zeitgenössischen KünstlerInnen rückt die „beste Weltausstellung der Welt“ Themen ins Zentrum, die heute ebenso brisant sind wie vor über 100 Jahren.

Weitere Infos HIER

Informationen bei Wolfgang Kraft (02964 529); Anmeldungen an die VHS Brilon (02961 6416) oder HIER.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://alme-info.de/2018/10/07/fahrt-zum-marta-herford/
Twitter
Fahrt zum Marta Herford

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

NederlandsEnglishDeutsch