Abendwanderung mit der Alme AG …

 

Am Donnerstag, den 14.6.18 schnürten 18 Menschen die Wanderschuhe, um nach getaner Arbeit eine gemeinsame Wanderung durch Felder, Wiesen und Wälder zu unternehmen.

Unsere Wanderführerin Cordula Kaup führte uns direkt zu Beginn steil den Hagen hinauf und weiter über üppig begrünte Wiesenwege in Richtung „Zwölf Apostel-Buche“. Unterwegs fing es an zu regnen, dies störte aber nicht so sehr, denn die meisten hatten damit gerechnet und waren demensprechend ausgestattet. Als der Regen stärker wurde, machten wir eine kurze Rast unter dem Blätterdach einer dichten Buche, dann ging es weiter durch den Kotten, zurück in Richtung Alme. Im Feld entschied  ein Teil der Gruppe, besser den direkten Heimweg zu wählen, während alle Anderen dem Wetter trotzten und den geplanten Weg weiter wanderten. Ein Stück ging es an der Hauptstraße entlang, dann wieder in den Wald zum Beerenscheid. Von hier hatten wir nochmal einen schönen Blick auf Alme, bis wir wieder im Ort ankamen.

Trotz des Regens war es eine schöne Wanderung. Danke an Cordula für die Organisation und die Informationen am Wegesrand.

 

 

 

Naturgenuss nach Büroschluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська