Alme aktuell

Am Muttertagmorgen in die Natur …

 

10 Menschen aus Alme, Brilon, Bestwig und Olsberg machten sich am Sonntag, den 13. Mai früh morgens um 6 Uhr auf den Weg, um den Frühling in all seinen Facetten zu erleben. Ein besonderes Augen- und Ohrenmerk galt den Vögeln.

3 Stunden folgte man den Ausführungen von Klaus Hanzen auf interessanten Wegen durch das Dorf, den Wald, Feld und Flur, sowie entlang den Almer Gewässern. Wetter und Natur belohnten die Zuhörer.

Einen Wermutstropfen gab es, als bekannt wurde, dass es 2019 keine Frühwanderung geben wird. Stattdessen ist eine Maiwanderung geplant.

 

 

(Text und Bild: Klaus Hanzen)

VHS-Exkursion in der Früh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська