Ich war dann mal weg – für einen Abend …

 

Unter diesem Motto hatte die ALME AG zu einem besonderen Spaziergang eingeladen und es war eine gelungene Veranstaltung, das „Walking to Heaven“ unter Leitung von Gemeindereferentin Ute Stock. 25 Teilnehmer/innen machten Sich am Donnerstagabend auf den Weg, um im Wald Kraft zu tanken und besinnliche Augenblicke in der Natur zu genießen.

An 5 verschiedenen Haltepunkten rund um die Almequellen wurde innegehalten, über die Eindrücke des Lichts, des Wassers, der Geräusche und der Luft gesprochen und durch spirituelle Texte von Ute Stock ergänzt.

 

 

Mit dem gemeinsam gesungenen Lied „Möge die Straße uns zusammenführen“ endete ein eindrucksvoller Frühlingsabend in der Almer Pfarrkirche.

Und ganz zum Schluss gab es von Ute Stock noch einen gesunden, leckeren Granatapfelsaft für alle.

(Text und Bilder: Wolfgang Kraft)

 

Die nächste Walking to Heaven-Tour, die auch im Rahmen des Projektes „sauerland.inspiration“ angeboten wird, ist am Donnerstag, 30. August 2018.

Walking to Heaven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська