Bürgermeister Dr. Bartsch Gast beim letzten Treffen der ALME AG

Bei ihrer Zusammenkunft im Eulenhof konnte die ALME AG auch Bürgermeister Dr. Bartsch begrüßen. Dieser hatte signalisiert gerne einmal an einer solchen Sitzung teilnehmen zu wollen, um sich direkt vor Ort über die Themen rund um Alme zu informieren.

Anhand einer PowerPoint Präsentation wurde ihm an diesem Abend insbesondere der geplante barrierearme Weg mit Kunstobjekt um die Almequellen vorgestellt. Es wurde dabei auch über die Gespräche mit den entsprechenden Behörden sowie über weitere Fördermöglichkeiten zusätzlich zu LEADER diskutiert.

Mittel aus den Ausgleichszahlungen für die Windkraftanlagen können hier leider nicht in Anspruch genommen werden. Dr. Bartsch teilt jedoch die Meinung, dass diese Gelder möglichst auch im Raum Brilon Verwendung finden sollen.

Im weiteren Verlauf des Abends wurde u.a. das neue Sommerprogramm vorgestellt, der Stand der Dinge beim Wohnmobilhafen erörtert und über die Möglichkeit gesprochen, die alte Eisenbahnstrecke von Brilon bis Büren in einen Radweg umzugestalten. Hier gab es erste Gespräche mit Strassen.NRW sowie der Stadt Büren. Ein interessantes Projekt, welches weiter vorangetrieben werden soll, jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Neben Themen wie “Alt werden in Alme“, Dorfladen, Marketing und Familientreff wurde dann noch ausführlich über die in 2020 stattfindenden Hansetage gesprochen. Dr. Bartsch berichtete über den Stand der Planung und freut sich schon auf dieses für Brilon einmalige Ereignis, zu dem vom 04.-07.Juni 2020 über 100.000 Besucher aus 15 Ländern erwartet werden.

Als konkrete Maßnahme soll zeitnah eine Mitfahrerbank im Ort installiert werden. Hier soll Alme als Pilotprojekt im Stadtgebiet dienen. Die Kosten der Bank übernimmt die Stadt, den Aufbau die ALME AG. Wer auf dieser Bank zukünftig sitzt signalisiert dadurch, dass er gerne nach Brilon mitgenommen werden möchte. Wie beim Trampen liegen die Risiken bei Fahrer bzw. Mitfahrer.

Ein kurzweiliger und informativer Abend endete gegen 22:00 Uhr. Die ohnehin schon guten Kontakte ins Rathaus wurden hierdurch noch einmal verstärkt. Es zeigt sich, Engagement wird unterstützt!

Informationen zu den Hansetagen gibt es HIER

 

 

 

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://alme-info.de/2018/04/17/bm-dr-bartsch-zu-gast-bei-der-alme-ag/
Twitter
BM Dr. Bartsch zu Gast bei der ALME AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

NederlandsEnglishDeutsch