Alme aktuell

C:\Users\Hi\Desktop\Vorstand-2018.jpg

Mitgliederversammlung St. Ludgerus Schützenbruderschaft Alme – Beitragserhöhung beschlossen

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung der St. Ludgerus Schützenbruderschaft Alme 1901 e. V. konnte Vorsitzender Berthold Henke insgesamt 87 erschienen Mitglieder begrüßen. Unter ihnen war der amtierende König Remigius Kurek, der Vikar Florian Lübker, der Vertreter der ev. Kirchengemeinde Pastor Rainer Müller, Ortsvorsteher Frank Patzke, der stellvertretenden Bürgermeister Ludger Böddecker, das Ratsmitglied Willi Harding, sowie der König der St. Sebastian Bruderschaft Sebastian Vogt und der Vorsitzenden der St. Sebastian Bruderschaft Walter Scholz.

Nach den Grußworten, dem Totengedenken und dem Geschäftsbericht erläuterte der Vorsitzende Berthold Henke die Mitgliederüber anhand von Kostenaufstellungen und Grafiken die Notwendigkeit für die Bruderschaft die Mitgliedsbeiträge zu erhöhen und die Zahlungsstruktur der Altersstaffelung anzupassen. Beide Vorschläge wurden mehrheitlich angenommen.

Bei den Vorstandswahlen wurde der Oberst und zweite Vorsitzende Heiner Hillebrand und der 1. Geschäftsführer Volker Bange wiedergewählt. Ebenso wurden die Offiziere Andreas Stemmer, Magnus Vonnahme, Remigius Kurek, Jordan Feldmann und Frank Hillebrand einstimmig wiedergewählt. Für den scheidenden Antonius Vonnahme, der über fünfzehn Jahre im Vorstand war, wurde Alexander Neufeld in den Offizierskorps gewählt. Die Kasse wird im nächsten Jahr durch Patrick Schmücker und Willi Bödefeld geprüft.

Im Anschluss der Wahlen stellte Berthold Henke die Sachlage zum diesjährigen Schützenfest dar. Die Festmusik wird wiederum von der Jägerkapelle aus Hesborn und dem Spielmannszug aus Wülfte gestellt. Neu hingegen ist, daß die St. Ludgerus Schützenbruderschaft die Bewirtung in Eigenregie übernimmt. Hierzu konnte das Thekenteam um Andreas Splithoff aus Scharfenberg gewonnen werden, die Küche übernimmt Tobias Scheike aus Bad Wünnenberg-Haaren.

Ralf Hillebrand stellte unter den Aktivitäten 2018 die Veranstaltung am 17. März mit den Twersbraken in der Gemeindehalle Alme besonders hervor.

Text und Bild: Ralf Hillebrand

Bericht Generalversammlung St. Ludgerus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська