Dönekes aus dem Sauerland …

 

 

Die Sauerländer „Twersbraken“, das sind Teuerkes Friedel, Heuers Seiner und Sauerlands Jupp. Nächstes Jahr sind se auf Jück und ziehen so’n bißchen durchs Sauerland um allerlei Kurioses aus der Heimat zu berichten. Am 17.3.2018 um 20:00 Uhr kommen se nach Alme.  Zusammen sind die drei eine Band, deren Texte sich ausschließlich mit Alltagsdingen der Sauerländer Bevölkerung befassen. Sie geben ihrer Heimat eine Stimme und bedienen dabei alle Klischees, die es über die Sauerländer gibt.

 

 

Informationen über die Twersbraken gibt es hier

Einen musikalischen Vorgeschmack auch hier

 

 

 

 

 

 

 

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://alme-info.de/2017/12/07/de-twersbraken-auf-jueck/
Twitter
De Twersbraken „auf Jück“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

NederlandsEnglishDeutsch