Gemeinsam durch die Wälder …


 

Die seit einigen Jahren durchgeführten Wanderungen auf Initiative der WESTFALENPOST erfreuen sich bei den Wanderfreunden einer sehr großen Beliebtheit. Nach Wanderung im Raum Olsberg, Winterberg und Hallenberg steht am Sonntag, 15.10. die Wanderung in Alme an, die vom Team der ALME AG vorbereitet und begleitet wird.

Start ist um 10:00 Uhr an der Almer Gemeindehalle. Ein Höhepunkt dieser Tour ist kurz nach dem Start das Quellgebiet der Alme, das mit seinen 104 Einzelquellen ein Naturschutzgebiet von seltener landschaftlicher Schönheit ist.

Auf dem Qualitätswanderweg „Quellenweg“ geht es weiter durch das idyllische Mühlental und dann auf schmalem Weg steil bergauf Richtung Uhufelsen und dann weiter durch das Saurierdorf Nehden und das Immental zum Gut Almerfeld. Von hier geht es weiter zum Loh in der Nähe von Bleiwäsche. Am alten Forsthaus Loh wird eine längere Pause (Rucksackverpflegung) eingelegt. Kaffee und kalte Getränke werden vor Ort angeboten.

Der landschaftlich abwechslungsreiche Weg wird über den Diebesweg und die Waldroute am ehem. Kalkofen vorbei nach Alme zum Entenstall fortgesetzt. In Alme besteht die Möglichkeit in der örtlichen Gastronomie einzukehren.

Aufgrund der teilweise auch nassen und steilen Wege ist entsprechendes Schuhwerk und Kleidung erforderlich. Die Wanderstrecke ist 20 Kilometer lang und fordert den Wanderern moderate 350 Höhenmeter ab. Wie immer sind auch zu dieser WP-Tour alle Einheimischen und Gäste herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Nur die An- und Abreise sowie die Verpflegung werden selbst getragen.

Infos bei Wolfgang Kraft 0160 91546 858 oder Christian Rohlfing 0160 2893960

Weitere Info’s gibt es bei der

 

 

Quelle Luftbild: Google Earth

WP-Wanderung in Alme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська