Alme aktuell

Einschulung nach den Sommerferien …

 

 

Der 31.08.2017 war für 17 Jungen und Mädchen die in Alme eingeschult wurden der Tag, an dem endlich der neue Tornister ausprobiert werden konnte. Ausgerüstet mit vielen nützlichen Dingen zum Lernen und natürlich der Schultüte im Arm, ging es nach einem gemeinsamen Gottesdienst in die Schule. Während die Kinder die erste Schulstunde im Klassenraum abhielten, konnten die Eltern miteinander plaudern. Nachdem dann noch ein Gruppenfoto gemacht wurde, endete dieser Morgen mit vielen neuen Eindrücken.

(Text: Melanie Stratmann)

Der Einschulung schloss sich eine abwechslungsreiche erste Schulwoche an, in der sich die 3 Jungen und 14 Mädchen der Klasse 1a schon besser kennen lernten und das Schulgebäude und den Schulhof erkundeten. Gemeinsam legten die Kinder ihre Klassenregeln fest, übten die ersten Ziffern und bewiesen bei allem, was ihnen vor die Augen, in die Finger oder vor die Ohren kam, wie gut sie schon zählen können. Der nagelneue Wasserfarbkasten kam zum ersten Mal zum Einsatz und auch den ersten Buchstaben haben die Kinder schon kennen gelernt. Übungen an verschiedenen Stationen sollten dabei helfen, sich das Aussehen und das bewegungsrichtige Schreiben des „L“ und „l“ einzuprägen. Da wurde geknetet, vorwärts und rückwärts balanciert, in Sand gespurt, gefühlt, mit Muggelsteinen gelegt und natürlich immer wieder geschrieben…….

(Textquelle: V. Pauli/Grundschule Alme-Madfeld-Thülen)

(Foto: Grundschule Alme-Madfeld-Thülen)

Schulstart für 17 Erstklässler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська