Alme aktuell

Auf zwei Rädern über Stock und Stein …

 

 

Am Sonntag, den 20.8. machte sich eine fünfköpfige Gruppe Mountainbiker auf die Räder um gemeinsamen Fahrspaß rund um Alme zu erleben. Teilnehmer aus Alme, Brilon und sogar Gütersloh waren dabei.

Bei eher niedrigen Temperaturen ging es pünktlich los. Entlang der Alme, durch Felder und Wald in Richtung Nehden zum Uhufelsen, wo der erste Ausblick auf Alme bestaunt wurde. Nach dem Regen der vergangenen Tage waren die Trails matschig und die Wege schlammig. Hier war Technik gefragt. Weiter ging es dann durchs Tinnenfeld in Richtung  Sommerseite auf befestigten Waldwegen. Dann auch ab hier wieder auf schmalen Trails, vorbei am Dreiländereck über den Grenzsteinweg nach Ringelstein. Eine Rast legten die Fahrer dann am Spechtenberg ein. Gestärkt ging es weiter bis zum Multhäupter Hammer in Richtung Zentrale, um noch einen schmalen Pfad entlang der Alme zu befahren.

Ein erfrischendes Bierchen in der Eule rundete das Ganze zum Abschluss ab.

Text: Melanie Stratmann

Bilder: Mario Egger & Holger Stratmann

 

 

2. geführte Mountainbiketour

2 Gedanken zu „2. geführte Mountainbiketour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська