Alme aktuell

Die grüne Notfalldose hat jetzt auch den Weg nach Alme gefunden.

Im Rahmen des Seniorentages der Caritaskonferenz Alme hat  Gabi Pingel aus der Projektgruppe „ Alt werden in Alme“  der Alme AG die grüne

Notfalldose vorgestellt. Diese kleine Dose kann im Notfall Leben retten. In ihr befindet sich eine Faltblatt, auf dem man alle wichtigen Daten zu seiner

Gesundheit eintragen kann. Dann stellt man diese Dose in die Kühlschranktür und klebt einen Aufkleber außen an die Kühlschranktür, einen 2. Aufkleber innen

an die Wohnungstür. Wenn jemand notfallmäßig einen Arzt o. Rettungsdienst braucht, kann mit Hilfe der Informationen in der Dose schneller und besser geholfen werden.

Spontan haben alle Anwesenden an diesem Tag eine Dose bestellt. Es wäre schön wenn es noch mehr werden.

Liebe Leser aus Alme, bitte gebt diese Information in euren Familien und im Bekanntenkreis weiter.

Der Preis beläuft sich auf 2€ . Dies sollte einem die Gesundheit wert sein.

Bestellt werden können die Notfalldosen unter 02964-1055 bei Gabi Pingel und 02964-359 bei Marlies Schröder.

Text und Bilder: Gabi Pingel

 

Notfalldose kann Leben retten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська