Gegner verschiedener Leistungsklassen traten an ….

 

Insgesamt 4 Damen und 24 Herren folgten der Einladung zum 4. Almetal-Cup, um gegen etwa gleichstarke Gegner ihre Leistungsklassen zu verbessern. Turnierleiter Markus Gräff konnte neben einigen Almer Akteuren Tennisspielerinnen und -spieler aus Brilon, Olsberg, Haaren, Allagen, Marsberg, Neheim-Hüsten, Warstein, Nuttlar, Lichtenau, Münster, Menden und Hamm begrüßen.

Internationales Flair erhielt die 3-tägige Veranstaltung durch die Teilnahme von Tim-Oliver Hengst, der in North Carolina (USA) studiert, und den in Uganda tätigen und lebenden Tarik-Marc Kubach. Beide nutzen ihren Heimaturlaub auch, um an Tennis-Turnieren teilzunehmen. Die Zuschauer erlebten spannende, teils hochklassige Spiele, die zu folgenden Ergebnissen führten:

 

Damen: 1. Ricarda Stratmann TC Haaren, 2. Conny Föckeler TC Brilon, 3. Tanja Schneymann TC Alme

Herren A: 1. Kai Förster TC Brilon, 2. Bastian Menke TC Lichtenau, 3. Tim-Oliver Hengst TC Menden/North Carolina USA

Herren B: 1. Theo Fritz TC Brilon, 2. Christian Föckeler TC Brilon, 3. Nik Föckeler TC Brilon

Herren C: 1. Jan Hartmann TC Alme, 2. Nikolai Bräker TUS Allagen, 3. Bastian Runge TC Alme

Herren 40+: 1. Matthias Sundarp TC Alme, 2. Tarik-Marc Kubach TC Münster/Uganda, 3. Klaus Ekrod TC Brilon

 

Text: Manfred Kölsche

Tennisverein organisierte 4. Almetal-Cup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська