Die regelmäßigen Besucher unserer Dorfseite werden es längst bemerkt haben, Melanie Stratmann ist unter die Autorinnen gegangen…

Es hat mich sehr gefreut, dass sich Melanie bereit erklärt hat, als Autorin bei alme-info mitzuwirken. Zum einen entlastet es mich nach wirklich intensiven Wochen des Seitenaufbaus, zum anderen kommen neue Ideen und Vorschläge und somit weiterer frischer Wind auf unsere Seite.

Ab sofort ist Sie auch per e-mail unter melanie@alme-info.de zu erreichen.

Wer es Melanie gleich tun möchte und vielleicht auch Interesse am Verfassen von Beiträgen und Artikeln hat, kann sich gerne bei uns melden. Es ist kein Hexenwerk, der Zeitaufwand hält sich im überschaubaren Rahmen. Schön wäre sicherlich auch jeweils ein Autor aus den Reihen der Jugend bzw. Senioren.

Wir freuen uns auf weitere Verstärkung!

Und natürlich lebt die Seite von Beiträgen der Vereine/Institutionen/Parteien und Privatpersonen! Auch da läuft vieles schon sehr gut, toll wäre wenn alle sich beteiligen würden. Wir veröffentlichen gerne Vorankündigungen, Veranstaltungshinweise, Nachberichte etc.

Was wir nicht machen können und werden, ist bei allen Veranstaltungen selber Fotos zu machen und Berichte zu schreiben. Das würde jeden zeitlichen Rahmen sprengen und kann auch nicht erwartet werden.

Wenn möglichst Alle mitmachen bleibt die Seite stets aktuell und die wirlich starken Besucherzahlen zeigen ja ein großes Interesse!

Neue Autorin im Redaktionsteam von alme-info

2 Gedanken zu „Neue Autorin im Redaktionsteam von alme-info

  • Hallo erst mal,
    den neuen Artikel „Melanie Stratmann“ habe ich gerade gelesen. Wie stellt Ihr Euch jetzt eine Zusmmenarbeit im Einzelnen vor?
    Wenn ich also einen Artikel abgeben möchte, schicke ich ihn an die email-Adresse: melanie@alme-info.de ?
    Oder gibt es andere Möglichkeiten? Werden die Artikel, vor der Veröffentlichung, überarbeitet?
    Wie Ihr seht, bin ich noch etwas ratlos, was eine mögliche Zusammenarbeit betrifft. Ich hoffe wir können uns darüber noch mal austauschen (keine Eile).
    Die Seite gefällt mir schon sehr gut.

    1. Hallo Reinhard,
      das siehst du so richtig. Wer einen Artikel veröffentlicht haben möchte schickt ihn an Melanie oder an mich und wir erstellen ihn dann. Dabei erfolgt im Normalfall keine Überarbeitung, es sei denn etwas spricht aus unserer Sicht gegen eine Veröffentlichung. Dann würden wir uns aber melden…
      Eine weitere auch von uns angedachte Möglichkeit ist die aktive Mitarbeit. Dabei würdest du als Autor freigeschaltet und könntest wie wir auch eigene Beiträge verfassen und veröffentlichen bzw. eingereichte Beiträge entsprechend einpflegen. Gerne können wir uns da mal genauer drüber unterhalten, melde dich einfach bei mir!
      Dank für’s abschließende Lob & Gruß
      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська