Alme aktuell

 

Am gestrigen Sonntag fand das letzte Seniorenheimspiel der Saison 2016/2017 bei herrlichem Fußballwetter in der AlmeArena statt.

Der Gast aus Hoppecketal/Padberg wurde 7:1 geschlagen und somit der gute Tabellenplatz (4-6) zum Saisonende gefestigt; die endgültige Entscheidung hierüber fällt nächsten Sonntag in Obermarsberg.

Wie üblich gab es nach Spielschluß einige Gratisgetränke für die treuen Fans uns zwei verdiente Spieler wurden verabschiedet.

Sebastian Schöne und Daniel van Werder liefen zum letzten Mal für die Almer Erste in der AlmeArena auf. Beide beenden ihre Karriere in der Ersten und wollen nun kürzer treten. Sebastian will seine Karriere nächste Saison in der Zwoten fortsetzen und kann altersbedingt auch schon bei den Altsenioren spielen.

Daniel zieht demnächst wieder nach Göttingen und steht uns eigentlich nicht mehr zur Verfügung, behält aber den Spielerpass des BV Alme.

Beide haben jedoch ihre Zusage gegeben, wenn „Not am Mann“ ist, nochmal auszuhelfen, dafür herzlichen Dank!!

Weitere Infos, auch zu den Neuzugängen gibt es wie immer am Sportfest, wozu der BV 23 Alme schon jetzt für das WE 01./02.07.17 in die AlmeArena einlädt.

Am Programabablauf wird noch gebastelt, fest steht aber schon, dass es neben viel Fußball am Sonntagmorgen von 11:00 – 12:30 wieder eine Wanderung in Zusammenarbeit mit der Alme-AG geben wird.

Dazu dann mehr in der Sporfestankündigung.

Text und Bilder: Andreas Rohlfing

 

 

Saisonende in der AlmeArena…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська