Feuerwehr besuchte die offene Ganztagsschule in Alme

Am Freitag dem 28.04.2017 besuchten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, Löschgruppe Alme, die Kinder der OGS Alme.

Zu Beginn konnten die Kinder ihr Wissen im Brandfall unter Beweis stellen. Welche Nummer im Notfall gewählt wird und wie der Notruf richtig abgesetzt wird.

Die Kinder waren bestens vorbereitet, da alle schon im Kindergarten an der Brandschutzerziehung teilgenommen hatten.

Danach wurde es ernst:

Nachdem die hausinterne Brandmeldeanlage ausgelöst wurde, besprachen die Wehrleute mit den Erziehern und Kindern wie man sich im Fall eines Brandes im Gebäude verhalten soll und wo die Notausgänge sind.

Dann ging es nach draußen auf den Schulhof. Hier wurde den Kindern das Feuerwehrauto mit seiner Ausstattung erklärt.

Zum Abschluss wurde noch einmal live gezeigt was passiert, wenn auf dem Ofen Fett an zu brennen fängt und es mit Wasser gelöscht wird.

Noch ein Hinweis in eigener Sache. In Alme gibt es ein Jugendfeuerwehr, bei der Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren mitmachen können. Aber auch in der Aktiven Wehr freuen wir uns über jeden der mitmachen will.

Text und Bilder: Frank Patzke

 

 

Feuerwehr besuchte die OGS…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська