Maifeiertag am Entenstall
Verkehrsverein lädt zur Wanderung nach Gut Almerfeld ein.

Auch in diesem Jahr lädt der Verkehrsverein Alme in Zusammenarbeit mit dem Familientreff zum Ersten Mai an den Entenstall ein. Beginn der geführten Wanderung ist um 10 Uhr. Um 11.30 Uhr ist geplant auf Gut Almerfeld einzutreffen, wo eine einstündige Rast eingelegt werden soll. Zugleich ergibt sich hier die Gelegenheit mit dem Künstler/Designer Lutz Bernsau ins Gespräch zu kommen, der Almerfeld seit letztem Jahr als Mittelpunkt seiner künstlerischen Arbeit nutzt.

 

Der Rückweg soll ab 12.30 Uhr angetreten werden und den Entenstall als Endziel haben, wo Getränke, Bratwürtschen sowie Kaffee und Kuchen nicht nur die Wanderer, sondern natürlich auch alle weiteren Gästen erwarten. Musikalisch untermalt wird diese traditionelle Veranstaltung in diesem Jahr von den „Mühlental-Musikanten“, auf die wir sehr gespannt sein dürfen.
Wie auch im letzten Jahr bietet der Familientreff – eine sehr aktive Gruppe des Projektes „Alme AG“ –  ab 10.30 Uhr eine  Familienwanderung für Klein und Groß ins Mühlental an. Nach der Rückkehr an den Entenstall dürfen die Kinder am beliebten Entenangeln Geschick und Geduld beweisen und sich auf süße Kleinigkeiten freuen. Ansprechpartnerin für die Familienwanderung ist Corinna Schulte, Auf der Renne.
Für nähere Informationen vor allem bezüglich der Wanderroute dienen die im Dorf ausgehängten Plakate bzw. Ludger Böddeker als Vorsitzender oder die anderen Vorstandsmitglieder des Almer Verkehrsvereins.
Der Almer Familientreff und der Verkehrsverein freuen sich auf zahlreiche Gäste aus Nah und Fern und drücken natürlich die Daumen für ein besonders gutes „Maiwetter“, damit das Wandern und Feiern zu einem sonnigen Frühjahrserlebnis werden.

Text und Bild Entenstall: Ulli Mönig

 

 

Wanderung des VV Alme am 01. Mai…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NederlandsEnglishDeutschУкраїнська